Updates

Ahoi,

es wird kälter zum Jahresende und wir haben wieder Zeit uns mit unseren elektronischen Kisten herumzuschlagen und sie im aktuellen Jahr nochmal auf den aktuellen Stand zu bringen. Diese Woche hat Microsoft neben dem aktuellen Patchday für Desktop und Mobile den Anfang mit neuen Funktionen gemacht und das Herbstupdate für die Xbox One veröffentlicht und stellt jetzt Clubs und Gruppenchats für das bessere zusammenspielen zur Verfügung. Für den nächsten Versionssprung lässt man sich zum Frühjahr mit dem Creator Update Zeit.

AVM ist wohl in den letzten Zügen um der Fritz!Box 7490 das jährliche Winterupdate zu spendieren, hier sind die großen Neuerungen WLAN Band Steering, Unterstützung von CAT-iq 2.0 Telefonen (z. B. die meisten Telekom Speedphones) und eine lokale Geräuscherkennung für FRITZ!DECT 200 um das Licht ausklatschen zu können.

In Cupertino muss Apple den iOS 10 Akkubug meines iPhone 6s mit dem Update auf iOS 10.2 aus der Welt schaffen, zudem gibt es neue Emojis und Hintergrundbilder sowie eine Notruffunktion, tvOS, watchOS und macOS sind für Benutzer außerhalb der USA nur Wartungsupdates ohne die neuen TV Funktionen. Hier wird man Anfang Dezember die offizielle Freigabe erwarten dürfen.

Na dann fröhliches Updaten.