Microsoft: Updates, Hamsterkäufe und Abgesänge

Ahoi,

Microsoft hat in letzer Zeit viele Ankündigungen gemacht was uns bis Jahresende erwartet das ganze Fassen wir hier einmal Zusammen :).

Als erstes steht das Anniversary Update (Redstone 1) für Windows 10 das am 2. August aufschlagen wird an. Es bringt viele neue Optionen wie z. B. Add Ons für den Edge Browser, verbesserte Zeichenfunktionen für Tablets, entfernt die Skype Integration in die Nachrichten App und bringt Cortana und eigene Hintergrundmusik auf die Xbox One. Den ersten Abgesagt bekommt hier die Kinderecke auf Windows 10 Mobile diese wird es nach dem Update nicht mehr geben.

Den nächsten Abgesang trifft Kinect für die Xbox One, mit großen Hoffnungen und zum Start mit Zwangskopplung gab es kaum Spiele hierfür es wird weiter unterstützt und wir können auch weiterhin über die kommende neue Skype Universal App noch Videotelefonate damit führen aber Weiterentwicklungen darf man auf der Xbox One nicht mehr erwarten, das zeigt schon das die neue Xbox One S keinen Kinect Anschluss mehr hat sondern einen Adapter benötigt um Kinect anzuschließen.

Auch am Ende sind die Lumias von Microsoft, hier ist seit gestern die Zeit der Hamsterkäufe gestartet, alle Lumia Mobile außer das 650 sind im Abverkauf und das genannte wurde gestern um satte 80 EUR von Microsoft im Preis gesenkt. Ich würde und habe aus meinen schlechten Erfahrungen mit dem verlorenen Akkudeckel eher zum Lumia 640 LTE greifen aber wenn man das in den Griff bekommen hat und mit dem Anniversary Update auch das WLAN Problem behoben hat ist aber das 650 das Optisch ansprechendere Gerät und den schwächeren Prozessor merkt man kaum.

Aber auch wenn es sich hier so Anhört geht nicht alles in die falsche Richtung. HP stellt mit dem x3 ein neues High-End Windows 10 Mobile Gerät vor, Microsoft bastelt an einem eigenen Referenzgerät – wenn die Lumias weg sind wird ein OEM auch die Lücken im unteren Preissegment schließen und mit Redstone 2 gibt es mehr Fokus auf Mobile. Man hat auch neue Dinge im Fokus wie z. B. Rollstühle für Avatare.

Amazon Prime Now getestet

Ahoi,

ich „durfte“ die letzte Woche in Berlin verbringen und konnte da mal den neuen Amazon Prime Now Dienst testen. Und habe mit diversen Wochenbedarf ins Hotel liefern lassen:

IMG_0128

IMG_0130

Hardware können Sie nicht, Kisten schieben klappt. Habe Sonntag Mittag mit Zeitfenster 18 – 20 Uhr für Montag bestellt und 17:58 Uhr war der Radler mit der Ware am Empfang des Hotels – schade das es das nicht in der Heimat gibt :).

Windows 10 Mobile und die Lumias 550 / 650

Ahoi,

nachdem Windows 10 Mobile sowie die Lumias 550 und das 650 jetzt zwei Monate lang im täglichen Einsatz erprobt wurden kann ich kurz gesprochen sagen: Software hui, Hardware pfui. Mit meinen Testgeräten hatte ich leider etwas ärger, dafür läuft die Software wirklich gut.

Das Lumia 550
Ist nicht der Sprinter, aber ein grundsolides Gerät. Fotos sind okay, einfache Spiele laufen Problemlos. Nachrichten, Mails, surfen alles okay. Großes Manko aber das WLAN Modul, das steigt trotz drei neuen Builds und einer neuen Firmware weiter regelmäßig aus und das Gerät darf alle drei Stunden neu gestaret werden :(.

Das Lumia 650
Hier das gleiche wie beim 550, mit der Thematik das das WLAN Funktioniert, das Gerät ist zwar schön anzusehen aber die Rückseite hält von Beginn an nicht und wackselt störend :(.

Windows 10 Mobile
Das Betriebsystem an sich, wird aber immer ausgereifter und läuft flüssig und Stabil auf den genannten Geräten und auch das Lumia 640 LTE läuft 1a damit. Es kommt jetzt Monatlich ein Update analog zur Desktop Variante, die Apps werden regelmäßig verbessert (auch wenn man es nicht immer mitbekommt) und bis auf das die Mails ab und an sehr langsam synchronisiert werden immer vergleich zum gleichen Konto auf einem iOS 9.3 Gerät kann ich mich nicht beklagen und freue mich riesig auf das Anniversary Update für Windows 10 das am 29. Juli 2016 veröffentlicht wird.