#HeavyT16 – Zu Besuch bei der EINS

Ahoi,

das letzte Wochenende habe ich auf Einladung der Telekom in Bonn zum jährlichen Treffen der Telekom hilft Community verbracht. Wie jedes Jahr wurde zusammengefasst was im letzten Jahr geschafft wurde und diskutiert was wir nächstes Jahr angehen. Es gab eine Führung durch das Telekom Command Center und Impulsvorträge zu EntertainTV, der Speedport Roadmap sowie dem neuen Festnetzkundencenter und einen Workshop an dem man sich für eines der drei Themen entscheiden konnte. Viel zu schnell verging die Zeit und es wurden die Community Champions geehrt und wir verabschiedeten uns ins Hotel um uns für das Abendessen frisch zu machen und dann wurde bis spät in den nächsten morgen gefeiert :).

Am nächsten Tag gab es nach einem Frühstück im Hotel einen Ausflug nach Köln in die Escape Rooms wo wir uns wieder herrausrätseln durfen. Nach der Rückfahrt nach Bonn und einem gemeinsamen Mittagessen ging es dann auf die Heimreise.

Weitere Infos in der Telekom hilft Community.

Microsoft: Updates, Hamsterkäufe und Abgesänge

Ahoi,

Microsoft hat in letzer Zeit viele Ankündigungen gemacht was uns bis Jahresende erwartet das ganze Fassen wir hier einmal Zusammen :).

Als erstes steht das Anniversary Update (Redstone 1) für Windows 10 das am 2. August aufschlagen wird an. Es bringt viele neue Optionen wie z. B. Add Ons für den Edge Browser, verbesserte Zeichenfunktionen für Tablets, entfernt die Skype Integration in die Nachrichten App und bringt Cortana und eigene Hintergrundmusik auf die Xbox One. Den ersten Abgesagt bekommt hier die Kinderecke auf Windows 10 Mobile diese wird es nach dem Update nicht mehr geben.

Den nächsten Abgesang trifft Kinect für die Xbox One, mit großen Hoffnungen und zum Start mit Zwangskopplung gab es kaum Spiele hierfür es wird weiter unterstützt und wir können auch weiterhin über die kommende neue Skype Universal App noch Videotelefonate damit führen aber Weiterentwicklungen darf man auf der Xbox One nicht mehr erwarten, das zeigt schon das die neue Xbox One S keinen Kinect Anschluss mehr hat sondern einen Adapter benötigt um Kinect anzuschließen.

Auch am Ende sind die Lumias von Microsoft, hier ist seit gestern die Zeit der Hamsterkäufe gestartet, alle Lumia Mobile außer das 650 sind im Abverkauf und das genannte wurde gestern um satte 80 EUR von Microsoft im Preis gesenkt. Ich würde und habe aus meinen schlechten Erfahrungen mit dem verlorenen Akkudeckel eher zum Lumia 640 LTE greifen aber wenn man das in den Griff bekommen hat und mit dem Anniversary Update auch das WLAN Problem behoben hat ist aber das 650 das Optisch ansprechendere Gerät und den schwächeren Prozessor merkt man kaum.

Aber auch wenn es sich hier so Anhört geht nicht alles in die falsche Richtung. HP stellt mit dem x3 ein neues High-End Windows 10 Mobile Gerät vor, Microsoft bastelt an einem eigenen Referenzgerät – wenn die Lumias weg sind wird ein OEM auch die Lücken im unteren Preissegment schließen und mit Redstone 2 gibt es mehr Fokus auf Mobile. Man hat auch neue Dinge im Fokus wie z. B. Rollstühle für Avatare.